Locas in Love - Blackbox

2015 | 4:21 Minuten | s/w | Musikvideo

Ein Musikvideo von Marian Freistühler, Patrick Wallochny & Daviel Alonso García.






Blackbox
Songtext von Björn Sonnenberg//Locas in Love

da ist eine maschine, die dir sagt wie du zu sein hast
die dich straft, wenn du abweichst
und sie ruft nach dir 'hey du'
und sofort drehst du dich um, denn du weißt du bist gemeint
und obwohl du sie durchschaust, kannst du ihr nicht entgehen

wir sind uns einig, da ist kein geld, das nicht schmutzig ist
aber es gibt verschiedene grade der schmutzigkeit
und ich, ich bin der junge, der alles ganz ernst meint
und hier kommt der moment, der uns alle vereint

und das ist gerade jetzt
das passiert in echt

was sich nicht in einem, in nur einem satz sagen lässt
muss man gar nicht sagen, ist den atem nicht wert
wenn du alles, was du denkst dringend erledigen zu müssen
und was wichtig scheint nicht machst
wird dann was schlimmes passieren?

da ist ein unterschied zwischen etwas radikales formulieren oder nur wiederholen
da ist ein unterschied zwischen einer forderung und bloßen parolen
und ich, ich bin der junge, den du nicht mann nennen sollst
weil das für alles steht was falsch ist. punkt

und das ist gerade jetzt
das passiert in echt
das ist gerade jetzt
das passiert in echt

wir blicken nicht zurück, denn da waren wir ja schon
und jeder moment verweist auf den nächsten ton
und es passiert

dann kommen die geigen und trompeten und das ganze orchester
um all das zu sagen, was wörter nicht ausdrücken können
all die schüchternen revolutionäre, die nicht laut sind sondern leise
euer widerstand ist spürbar, auch wenn wir ihn nicht hören

and what's so funny about peace 'n love and understanding?
sag mal ehrlich, was ist denn komisch daran, dinge gut zu finden
wie freundlichkeit, gerechtigkeit anstatt davon zu singen
welche exzesse man erlebt hat oder privates preiszugeben?

und das ist gerade jetzt
das passiert in echt
das ist gerade jetzt
das passiert in echt

wir blicken nicht zurück, denn da waren wir ja schon
und jeder moment verweist auf den nächsten ton
und was passiert

ein protestsong ohne gegner ist lahmes, lahmes pferd
und ein lied, das keinem weh tut ist meistens nichts wert
in mir ist eine leere, in mir ist eine dunkelheit
ich werde immer leerer und immer dunkler mit der zeit

denn vermutlich stimmt es, dass liebe immer politisch ist
aber genauso, dass da keine liebe ist in der politik
dass sie gerade deshalb so unendlich langweilig ist
und deshalb nicht verändert, wie es uns jeden morgen geht
Ohne Falsch Film
Freistühler & Wallochny GbR
kontakt@ohnefalschfilm.de

Sophie-Charlotten-Straße 24
14059 Berlin
c/o Wallochny

Buttstraße 50
22767 Hamburg
c/o Freistühler